Spiritualität

Spiritualität · 29. Dezember 2018
Wir lebten in Bagdad in der Nähe des Flusses Tigris. Unser großes Haus hatte Platz für meine Großeltern, meine Eltern, einigen Tanten und Onkeln mit ihren Familien und Cousinen meiner Eltern und Großeltern.

Spiritualität · 29. Dezember 2018
Gerade heute wurde Maria von der lästigen Regel heimgesucht, an ihrem wichtigsten Tag des Jahres. Als Betriebswirtin eines internationalen Konzerns hatte man ihr die Verhandlungen zu einem fulminanten Geschäftsabschluss anvertraut und ausgerechnet vor diesem bedeutsamen Meeting kommt diese olle Tante zu Besuch.

Spiritualität · 17. April 2018
Auf Mutter Erde ist es das weibliche Geschlecht, das als der materieller Spiegel der Göttin verstanden werden muss. Frauen, tragen das Gefäß der Göttin inne. Mit ihrem Blut wird die lichte und dunkle Natur des Lebens in seiner Ganzheit fassbar.

Spiritualität · 12. April 2018
Einst war es Brauch den Mann einer Liebeskundigen zu überlassen, um ihm in sein Herz-Bewusstsein zu hieven. Es war ein heiliger Liebesritus, der allmählich abgelöst wurde von kriegerischen Einweihungen.

Spiritualität · 21. März 2018
Esoterik ist ein Geheimwissen und Wissen ist Macht. Und wie alles auf dieser Gottes Erde, kann etwas missbraucht oder zu einem guten Zweck verwendet werden. Die Esoterik ist ein Werkzeug und es obliegt dem Anwender des Mächtigen, für welche Seite er sich entscheidet.

Spiritualität · 16. Februar 2018
Der moderne Mensch wird vorwiegend von seinen Emotionen geleitet. Es fehlt ihm an gesunder Intuition, die wiederum Grundbedingung für eine freie Entscheidungsfähigkeit darstellt. Wie nun können wir unsere Intution schärfen?

Spiritualität · 03. Februar 2018
Jahrtausende ist eine Kraft bestrebt das Ego zum großen Boss zu küren. Es bringt zwar keinerlei Führungskompetenzen mit, dafür ist es umso manipulierbarer. Das einzige, was der Gehilfe tun muss, um weiterhin Boss zu bleiben ist, seiner Überzeugung zu folgen. Ego nennt es gerne Intellekt, Verstand, Glaube, Gesetz.

Spiritualität · 08. Januar 2018
Das Erwachen kann auch als Befreiung von Fremdbesetzungen definiert werden. Mittels dieser Befreiungsarbeit begibst du dich auf die Reise Richtung Heimat (zu dir selbst) und erkennst, wer du wirklich bist, .....

Spiritualität · 01. Januar 2018
Kali Yuga und ihre Wesen: Dunkel- und Lichtwesen und ihre Aufgaben.

Spiritualität · 22. Dezember 2017
Der Mensch ist immer spirituell ausgerichtet. Fragt sich nur an welchen "Gott" er glaubt. Es gibt nur eine Quelle, der wir entstammen, aber viele Götter, die angebetet werden wollen. An welchen Gott glaubst du?