Gesellschaft

Gesellschaft · 06. Dezember 2017
Ich sehe Keime von Unmut und Trennung. Aber ich sehe auch Keime von Liebe und Mitgefühl. Wir entscheiden, was weiter wachsen soll ! Mir ist durchaus bewusst, dass öffentliche Meinungsäußerung über aktuelle Geisteshaltungen in unserer Gesellschaft Wirkung zeigen, aber vielmehr noch unangenehme Nachwirkungen. Ich werde versuchen, diesen standzuhalten. Die gesäten Samen eines „Teile und Herrsche-Prinzips“ gehen allmählich auf. Ängstliche Wutbürger handeln ohnmächtig und gedankenlos....